5DAF1995.jpg

Vize-Meister

Am Ende reichte es für Christian Küppers für den zweiten Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers. „Ich bin ganz perplex“, freut sich der Aachener.

  • Weißes Xing
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram

Deutscher Vize-Meister der Biersommeliers

Christian Küppers aus Aachen ist Deutscher Vize-Meister der Biersommeliers

und Mitglied der Nationalmannschaft

 

Gräfelfing/Aachen, 22. November 2021 – Es war ein spannendes Finale mit einem engen Finish am Samstag (20.11.21) im oberbayerischen Gräfelfing. Am Ende reichte es für Christian Küppers für den zweiten Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers. „Ich bin ganz perplex“, freut sich der Aachener. „Die Zusage bekam ich als Nachrücker erst drei Wochen vorher. Ich bin fast ohne Training in die DM eingestiegen“ Neuer Deutscher Meister ist Michael Friedrich aus Chemnitz. Auf Platz drei kam Mareike Hasenbeck aus Aying.

 

Christian Küppers ist seit 2016 zertifizierter Biersommelier. Er dürfte den Aachener Bierfreunden als Leiter des Craft Beer-Ladens „Hopfen + Malz“ bekannt sein, in dem er regelmäßig Verkostungen, Brauseminare und sogenannte Tap-Takeover veranstaltet hatte. Seit diesem Jahr ist er als „Biersommelier on Tour“ selbstständig mit online- und vor Ort Veranstaltungen sowie dem ersten Tasting- und Braukurs-Konfigurator.

 

Ins Finale kam Christian Küppers über zwei Vorentscheide und einer K.-o.-Runde. Dort musste er innerhalb von fünf Minuten der Jury den Paulaner Salvator Doppelbock präsentieren. Der Wettbewerb umfasst das Erkennen von Bierstilen und Fehlaromen sowie die Beschreibung zugeloster und unbekannter Biere vor Publikum.

 

Christian Küppers wird zudem mit neun weiteren Biersommelièren und Biersommeliers Deutschland bei der 7. Weltmeisterschaft der Biersommeliers im nächsten Jahr in München vertreten.

 

Seit 2009 veranstaltet die Doemens Academy alle zwei Jahre die Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers.

Über den Verband der Diplom Biersommeliers

Der in Österreich ansässige Verband der Diplom Biersommeliers wurde am 03. Juni 2005 ins Leben gerufen. Mit derzeit rund 1.600 Mitgliedern hat sich der Verband als starker und professioneller Berufsverband entwickelt. Der Verband der Diplom Biersommeliers wird unterstützt und gefördert von 13 Fördermitgliedern sowie neun Partnerverbänden aus der Branche.

 

Mehr als 6.000 Biersommeliers weltweit wurden bisher bei der Doemens Akademie in Gräfelfing sowie an der Kiesbye Akademie in der Nähe von Salzburg oder in weiteren lizenzierten Ausbildungsorten geschult. Die Mitglieder eint das gemeinsame Ziel, das Image der Bierkultur zu fördern und das Berufsbild des Biersommeliers in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Der Verband wird von einem sechsköpfigen Präsidium, das in regelmäßigem Turnus von der Mitgliederversammlung gewählt wird, sowie der Geschäftsführerin gelenkt.

 

Neben der Webseite als zentralem Informationsinstrument mit einer Biersommelier-Suche für Verbraucher, Unternehmen, Medien und Partner bietet der Verband auf jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlungen sowie in regionalen Sektionstreffen die Struktur zum kollegialen Erfahrungsaustausch und mit Weiterbildungsmaßnahmen den Mitgliedern die Möglichkeit, ihr Wissen stets auf aktuellem Stand zu halten.

Michael Busemann // mb@biersommelier.de // Tel. +49 163 6027266

Verband der Diplom Biersommeliers // Kuefsteinstraße 30 // A-3107 St. Pölten // www.biersommelier.org

Kontakt

Christian Küppers

Tel.: +49 172 9811983

info@biersommelier.ac

www.biersommelier.ac